0351/314 170 13 kontakt@empatis.de

empatis

Institut für wegweisende Persönlichkeitsentwicklung

empatis-Logo

empatis

Institut für wegweisende Persönlichkeitsentwicklung

Wegweisende Begleiter in jeder Lebenslage.

Unser Leben ist von inneren und äußeren Konflikten geprägt. Vielfältige Ursachen und Auswirkungen machen die Lösung zu einer Aufgabe, die allein kaum zu bewältigen ist.

Doch wie finden Sie den richtigen Partner?

Indem Sie sich zuerst bewusst werden, dass nur kompetente Unterstützung hilft. Entsprechend muss Ihr Partner über fundiertes, praktisch erprobtes Wissen der menschlichen Psyche sowie des sozialen Gefüges im privaten, öffentlichen und beruflichen Leben verfügen. Darüber hinaus sind Sensibilität, Geduld und Diskretion essentielle Stärken, damit er zum wegweisenden Begleiter für die Entwicklung Ihrer Persönlichkeit wird.

Mit unserem Vorgehen erfüllen wir den Anspruch des „Begleitens“. Als wegweisende Partner befähigen wir Sie zur selbstbestimmten Lösung Ihrer Probleme.

Weiterbildung »Systemische/r Persönlichkeitsentwickler/in«

Die Weiterbildung zum »systemischen Persönlichkeitsentwickler« oder zur »systemischen Persönlichkeitsentwicklerin« ist eine umfassende Ausbildung, deren Grundlage das systemische Denk- und Interventionsmodell darstellt. Das systemische Modell definiert das grundlegende Wertesystem und das Selbstverständnis des Beraters/der Beraterin. Des Weiteren werden systemische Grundlagen und systemische Handlungsmethoden vermittelt, welche durch effektive und effiziente Interventionsansätze und -methoden des Neuro-Linguistischen Programmierens (NLP) ergänzt und erweitert werden.

Anmeldung & AGB`s als PDF

Grundlagen der Weiterbildung

Systemischer Ansatz

Das systemische Modell ist in der Beratungsarbeit mit Einzelnen, Familien, Gruppen, Teams oder Organisationen in vielen Feldern etabliert. Statt den Symptomträger als individuelle Ursache einer Störung zu behandeln, eröffnet sich mit der systemischen Perspektive ein ganzheitliches Verständnis von sozialen Beziehungsstörungen. Wesentlich sind in diesem Verfahren Analyse-, Diagnostik-, Gesprächs- und Interventionskompetenz. Mit den effektiven, effizienten und eleganten systemischen Methoden wie beispielsweise dem Genogramm, der Aufstellungsarbeit, der zirkulären Fragetechnik oder dem Refraiming und der paradoxen Intervention werden systeminterne Ressourcen und innerpsychische Potenziale für eine Lösung genutzt. Der Berater unterstützt diese individuelle und (inner)systemische Entwicklung durch die Gestaltung von fördernden und unterstützenden Rahmenbedingungen und initiiert damit die passenden Wachstumsprozesse.

Die systemische Beratung geht von einem ganzheitlichen Menschenbild aus. Der systemische Ansatz nutzt die sozialen Ressourcen ebenso wie die menschlichen Potenziale, wie sie im Einzelnen, in Familien, in Gruppen und Organisationen anzutreffen sind. Das vorrangige Ziel ist es dabei, günstige Rahmenbedingungen für passende Wachstumsprozesse zu erzeugen, um damit günstige Veränderungen anzuregen.

Ausgang und Ziel aller systemischen Aktivitäten sind die Potenziale aller Systembeteiligten, die es zu würdigen gilt, um sie als wesentliche Kräfte in den Lösungsprozess einbinden zu können. Folglich ist die Rolle der Beratungskraft auf einem äußerst hohen kommunikativen Niveau, um das System und dessen Beteiligten lösungsspezifisch zu aktivieren.

Neuro-Linguistisches Programmieren

Das Neuro-Linguistische Programmieren gilt als bedeutsames Konzept für Kommunikation und Veränderung, das heute ganz besonders von den Menschen nachgefragt und genutzt wird, die beruflich mit Kommunikation zu tun haben. Die Fertigkeiten und Techniken des NLP entstanden durch Beobachtung der Muster im exzellenten Tun von Experten aus diversen Bereichen professioneller Kommunikation, wie beispielsweise die Arbeit des Hypnosetherapeuten Milton Erikson, des Gestalttherapeuten Fritz Perls und der Familientherapeutin Virginia Satir.

NLP wird definiert als die Struktur der subjektiven Erfahrung. NLP untersucht die Muster oder die »Programmierung«, die durch die Interaktion zwischen dem Gehirn (Neuro), der Sprache (Lingua) und dem Körper kreiert wird, und die sowohl effektives als auch ineffektives Verhalten produzieren können. Unsere Sprache beeinflusst in erheblichem Maße die Wahrnehmung und damit das emotionale und mentale Erleben.

Weiterbildungsziele

Die Weiterbildung zum »systemischen Persönlichkeitsentwickler« oder zur »systemischen Persönlichkeitsentwicklerin« verfolgt mehrere Zielebenen. So wird es unter anderem um das Ziel der theoretischen Wissensvermittlung, der praktischen Kompetenzerweiterung oder der individuellen Persönlichkeitsentwicklung gehen. Im Konkreten arbeiten wir beispielsweise an folgenden Zielen:

im wahrsten Sinne des Wortes die systemische Theorie und die ergänzenden Methoden begreifen

mit eigenen Beratungs- und Interventionskompetenzen auseinandersetzen und diese stärken

persönliche Potenziale für eine professionelle Identität entdecken und einsetzen lernen

den persönlichen Stil als professionelle Beratungskraft entwickeln

die Herkunftsfamilie als Ressource für das eigene Handeln erkennen

die systemische Ideenwelt kennen und praktisch anwenden lernen

die systemischen Arbeitsformen und Interventionen kennen und situationsgerecht einsetzen lernen

effektive und effiziente kommunikative Fähigkeiten und Fertigkeiten erlernen und schulen

Die Weiterbildung ist als ein erlebnis- und erfahrungsorientierter Prozess konzipiert und fördert damit die Entwicklung beruflicher Praxiskompetenz. Selbsterfahrung und familienbezogenes Lernen werden mit theoretischer und instrumenteller Kompetenz so zu einem ausgewogenen Lernprozess verknüpft, dass sich daraus Strategien professionellen Handelns und Intervenierens entwickeln lassen. In verschränkten Lernprozessen werden Erfahrungen erlebbar, Theorien verständlich und beides in einem intensiven Training kombiniert.

Zertifikat

Regelmäßige Teilnahme und ein erfolgreiches Testing werden mit einem Zertifikat »systemische Persönlichkeitsentwicklerin« bzw. »systemischer Persönlichkeitsentwickler« bescheinigt.

Termine

Block Termin Programm
1 10.-12.06.11 Kommunikation- und Beratungsgrundlagen und das systemische Modell
2 08.-10.07.11 Neuro-Linguistisches Programmieren I
3 02.-04.09.11 Zirkuläre Musterbildung und systemische Diagnostik
4 30.09.-02.10.11 Neuro-Linguistisches Programmieren II
5 11.-13.11.11 Beratung in Aktion
6 09.-11.12.11 Familienorientierte Selbsterfahrung
7 20.-22.01.12 Case Management
8 02.-04.03.12 Reflexion, Schlussgespräch, Qualitätssicherung und Testing

Kursleitung

Andreas Schönwald, Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (FH), NLP Master und NLP Coach

Ausbildungsort

ist in Dresden

Weitere Informationen

Bitte laden Sie sich dazu die PDF mit weiteren Details und das Antragsformular herunter. Haben Sie Fragen zur Weiterbildung, so kontaktieren Sie uns bitte.

Alle Details der Weiterbildung als PDF

Fundiertes Wissen für individuelle Zufriedenheit.

empatis wird von Diplom-Sozialpädagogen geleitet, die sich auf die Einzel-, Familien- und Organisationsarbeit spezialisiert haben.

Aufgrund der Zusammenarbeit der Persönlichkeiten gewinnen Sie ein fruchtbares Spektrum an Arbeitsweisen und Methoden, in dem weibliche und männliche Sichtweisen zusammen fließen. Darüber hinaus verfügt empatis über ein bewährtes Netzwerk erlesener Spezialisten, das alle angrenzenden Gebiete betreut.

Die Persönlichkeitsentwickler von empatis eint ihre Flexibilität, ihre Offenheit, ihr Qualitätsanspruch, ihre Loyalität, ihre Belastungsfähigkeit sowie ihre Erfahrung. Diese Kompetenz ist notwendig, damit Sie nach jeder Beratungseinheit Veränderungen bei sich und ihrer Umwelt wahrnehmen. So werden Sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung bestärkt, um akute Problemlagen in drei bis fünf Einheiten mit überschaubarem finanziellen und zeitlichen Aufwand nachhaltig lösen.

Die Tätigkeitsschwerpunkte von empatis.

empatis Youngsters.

Wir betreuen alle ambulanten Hilfen gemäß des Sozialgesetz- buches VIII, Kinder- und Jugendhilfegesetzes, §§ 27 ff. SGB VIII, KJHG

Einzelfall-, Familien- und Elternarbeit

Lauftherapie

Begleitung von jungen Müttern und Vätern

Gruppenarbeit

Begleitung von Kindern und Jugendlichen mit Verhaltensauffälligkeiten, wie bspw. Aufmerksamkeits-defizitsyndrom

empatis Personality.

Wir unterstützen, beraten und begleiten Personen, Paare und Familien mit folgenden Angeboten:

für Familien mit gehobenen Ansprüchen/Status bieten wir unmittelbare und diskrete Unterstützung als Äquivalent zur öffentlichen Jugendhilfe

Aufarbeitung und Auflösung vergangener sowie aktueller persönlicher Lebenskrisen

Aufarbeitung von Beziehungskonflikten in Partnerschaften

Familien- und Elternarbeit

Seminare für Paare, Eltern

empatis Business.

In Unternehmen deren Wertschöpfung aus Teamarbeit resultiert übernehmen wir die Mitarbeiter-, Team- und Unternehmens- beratung:

Personal- und Teamentwicklung

zwischenmenschliche Unternehmensberatung

Krisen- und Konfliktbewältigung

Seminare

empatis WisePeople.

Ältere Menschen unterstützen wir im Wandel ihrer Lebensaufgaben und -schwerpunkte:

Übergang zu einem aktiven und erfüllten Leben nach dem Arbeitsleben

Orientierung in einer technologielastigen Umwelt

Lauftherapie

Seminare

Persönlichkeitsentwickler mit großem Erfahrungsschatz.

Aufgrund der Zusammenarbeit der Persönlichkeiten gewinnen Sie ein fruchtbares Spektrum an Arbeitsweisen und Methoden, in dem die weibliche und männliche Sichtweise zusammen fließen. Darüber hinaus verfügt empatis über ein bewährtes Netzwerk erlesener Spezialisten, das alle angrenzenden Gebiete betreut.

Die Persönlichkeitsentwickler von empatis eint ihre Flexibilität, ihre Offenheit, ihr Qualitätsanspruch, ihre Loyalität, ihre Belastungsfähigkeit sowie ihre Erfahrung. Diese Kompetenz ist notwendig, damit Sie nach jeder Beratungseinheit Veränderungen bei sich und ihrer Umwelt wahrnehmen.

So werden Sie in Ihrer Persönlichkeitsentwicklung bestärkt, um akute Problemlagen in drei bis fünf Einheiten mit über- schaubarem finanziellen und zeitlichen Aufwand nachhaltig lösen.

Die weibliche Seite.

Charakteristisch für Jacqueline Strowick ist ihre Aufge- schlossenheit gegenüber allen Themen der menschlichen Entwicklung. Auf dieser Basis begegnet sie jedem Menschen unvoreingenommen und neugierig. Die Lauftherapie, als einzigartige Methode der Persönlichkeitsentwicklung, ist die Spezialität der passionierten Marathonläuferin.

Studium der Sozialpädagogik

NLP Practitioner
(„International Association for Neuro-Linguistic Programming“ -IANLP-)p>

Coach

Ausbildung zur Diplom Lauftherapeutin (Deutsches Lauf- therapie Zentrum)

Die männliche Seite.

Die Vielfalt seiner Methoden sind die spezifische Stärke von Andreas Schönwald. Der Vater zweier Töchter konzentriert sich immer auf die Lösung, welche er oft mit unkonventionellen Mitteln, aber mit ausgeprägter Beratungskompetenz erreicht.

Studium der Sozialpädagogik

NLP Practitioner (DVNLP – Deutscher Verein für Neuro- linguisches Programmieren)

NLP Master Practitioner (DVNLP)

Coach

Ausbildung zum NLP Trainer

Kontaktformular



* Felder sind Pflichtfelder
Mit dem Setzen des Häkchens im Kontrollkästchen, erklären Sie sich bereit, dass die von Ihnen angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Ihre Daten werden dabei nur streng zweckgebunden, zur Bearbeitung und Beantwortung, Ihrer Anfrage, genutzt. Es erfolgt keine Weitergabe an Dritte, oder dergleichen. Diese Einwilligung können Sie jederzeit, durch eine Nachricht an uns, widerrufen. Im Falle eines Widerrufes werden Ihre Daten umgehend gelöscht.
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Datenschutzerklärung.


Please leave this field empty.